Referenten

Anton Nosik (Moskau)

Bekannter russischer Blogger und Gründer zahlreicher Internet-Seiten. Momentan Chefblogger beim russischen LiveJournal, bekannt geworden u.a. als „Vater“ der Suchmaschine rambler.ru.
1998 Gründer der Nachrichtenseite Gazeta.ru, 1999 Chefredakteur Lenta.ru information agency,1999 Gründer der Internetzeitung Vesti.ru, 2000 Gründer NEWSru.com, 2001 Präsident und CEO der Suchmaschine Rambler.ru, 2003 Gründer der englischsprachigen Nachrichtenseite MosNews.com.

Prof. Dr. Peter Schiwy (Berlin)

Arbeitet als promovierter Jurist mit dem Spezialgebiet Medien in Berlin. Nach dem Studium der Kommunikations- und Rechtswissenschaften sowie osteuropäischer Geschichte in Berlin und Köln war er als Korrespondent für das Hamburger Abendblatt, die NZZ und Rias Berlin und als Chefredakteur des NDR Fernsehens tätig. Von 1984-1987 war er Intendant Rias Berlin, 1987-1991 Intendant NDR. 1990 Ernennung zum Professor an der Hochschule für Musik und Theater, Hamburg, Ernennung zum Honorarprofessor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. Seit 1995 Strategische Beratung wissenschaftlicher Fachverlage.

Domenika Ahlrichs (Berlin)

Journalistische Ausbildung an der Evangelischen Journalistenschule Berlin in den Bereichen Print, Hörfunk, Fernsehen und Online. Magister in Amerikanistik und Germanistik. Studium in Heidelberg und Middletown, USA. Veröffentlichungen in der «Frankfurter Rundschau» und bei Spiegel Online. Freie Mitarbeit beim RBB Kulturradio. Seit Juni 2003 bei der ersten nur online erscheinenden deutschen Tageszeitung „Netzeitung“ als freie Mitarbeiterin, ab August 2005 dann als Chefin vom Dienst, von April 2006 bis Juli 2007 Vizechefin. Seit 1. August 2007 ist sie Chefredakteurin der Netzeitung. Seit 1. Januar 2008 arbeitet Domenika Ahlrichs zudem als Mitglied der Chefredaktion der Berliner Zeitung mit Mitarbeitern des Blattes an einem neuen Online-Auftritt.

Johannes Voswinkel (Moskau)

Volontariat an der „Henri-Nannen-Journalistenschule“ in Hamburg, Russischstudium in Moskau, 1991/92 Korrespondent des STERN in der Sowjetunion/Russland, 1998 Magister Artium an der Universität Hamburg (Studium in Freiburg im Breisgau und in Hamburg) in den Fächern Ostslavistik und Romanistik. 1998-2001: Korrespondent des STERN in Russland, seit 2002 Korrespondent der ZEIT in Russland.

Ajder Muschdabaew (Moskau)

Leiter Internetprojekte der Zeitung „MK“

Hendrik Sittig (Moskau)

Projektleiter für Journalismus bei der Konrad-Adenauer-Stiftung Moskau. Zuvor als Fernseh-Reporter für ARD-Aktuell und MDR-Aktuell in Leipzig tätig. Studium: Diplom-Journalistik und Psychologie an der Universität Leipzig. Volontierte bei einer Tageszeitung in Thüringen. Längere Arbeitsaufenthalte bei deutschsprachigen Zeitungen in Sibirien und Moskau; zudem Arbeitsstipendien in Georgien, Polen, Ukraine und Weißrussland. Mitglied im Deutsch-Russischen Forum.

Herbert Schmidt-Eickhoff (München)

Herbert Schmid-Eickhoff ist seit 1993 Gesellschafter und Geschäftsführer der Macromedia GmbH. Bereits seit 1998 hat er sich im Unternehmen für den Aufbau von privaten Studiengängen eingesetzt. Er vertritt die Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) als Präsident in der Öffentlichkeit.

Tatiana Petrenko (Bonn)

Absolventin der Moskauer Linguistischen Universität, Fachrichtung Linguistik, Englisch, Deutsch.Arbeit als PR-Manager, 2002 Journalismusstudium in Deutschland, 2005 Aufbaustudiengang Medienwissenschaften/Medienpraxis“ an der Universität Tübingen. Studienbegleitend Arbeit im Online- und Radiobereich (Deutsche Welle) sowie in Printmedien (Moskauer Deutsche Zeitung). Heute als Online-Redakteurin, Reporterin, CvD und Planerin bei der Deutschen Welle tätig. Die Deutsche Welle vergab gerade die fünften „Deutsche Welle Weblog Awards“.

Gunnar Jütte (Moskau)

Gunnar G. Jütte – Gründer und Herausgeber der ältesten deutschsprachigen Internetzeitung über Russland, Russland.ru. Seit 2004 ist russland.RU  als Massenmedium in Russland offiziell registriert. Seit 2007 gibt es mit russland.TV eine zusätzliche Video- und Audioplattform im Netz.

Dana Ritzmann (Moskau)

Arbeitet beim Goethe-Institut Moskau, zuständig für das Internetportal to4ka-treff.ru

Tatjana Timofeewa (Moskau)

Webredakteurin für Echo Moskwy, Leitung des Internetauftritts.

Podcasting-Workshop: Ben Alber Freier Journalist (München)

2005 schloss Ben Alber den Aufbaustudiengang zum „Diplom-Rundfunk-Musikjournalisten“ am Institut LernRadio der Hochschule für Musik in Karlsruhe ab. Seitdem übernimmt er redaktionelle Aufgaben für Bayern 4 Klassik beim Bayerischen Rundfunk in München, ist als Producer zum Beispiel für die Produktion von Werbetrailern verantwortlich und gestaltet als freier Autor für verschiedene ARD-Anstalten Beiträge, Interview- und Musiksendungen sowie Features.
Ben Alber leitete bereits zahlreiche Workshops und Mediencoachings zu den Themen „Musikvermittlung im Internet“ und „Podcasting“, u.a. für den Bayerischen Rundfunk, für das Goethe-Institut Moskau, für die Journalistenschule für Politik und Wirtschaft in Köln und für die Jugendpresse Deutschland.